Der Segel-Club Saar in Rémering-lès-Puttelange (Frankreich)
stellt sich vor!

alt

Der Segel-Club Saar e.V. hat derzeit über 110 Mitglieder und ist am 29. November 1963 in Bexbach/Saar gegründet worden.

Der SC-Saar bietet seinen Mitgliedern die nötige organisatorische und strukturelle Unterstützung, weitreichende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Trainingsmaßnahmen, mit dem Ziel, sowohl sicheres und angenehmes Segeln in seinem eigenen Revier zu ermöglichen.

Sein eigenes Gelände (1966 erworben) innerhalb des C.P.A. in der Commune Rémering-lès-Puttelange (Frankreich) mit direktem Zugang zum Etang des Marais (Oberfläche 56 ha) bietet zudem die Gewähr für eine erfolgreiche Freizeitgestaltung. 

Der SC-Saar ist seit 1964 Mitglied im Deutschen Segel-Verband (DSV) [S001], dem Landesverband Saarländischer Segler (LVSS) sowie bei den Klassenvereinigungen 420er-Jollen, 470er-Jollen, Aquila und der Deutschen Optimist-Dinghy-Vereinigung.

Mehrtägige Jugendfreizeiten sowie Schnuppersegeln am See bieten wir auch für Nichtmitglieder im Sommer an.

Der Verein ist ebenfalls Mitglied im Stadt-Sportverband Bexbach e.V. und damit präsent mit aktuellen Terminen im Internetauftritt der Stadt Bexbach unter der Rubrik "Freizeit & Tourismus".